Porto bei Regen: Top 10 Aktivitäten bei Regenwetter

Jetzt bist du in Porto und es regnet. Na toll, denkst du dir. Aber es gibt so viele Dinge, die man auch bei Regen in Porto machen kann. Und die besten 10 Aktivitäten werde ich dir hier vorstellen. Denn Porto ist auch bei Regen absolut sehenswert! Ich spreche aus Erfahrung, ich habe Porto bei nasskaltem Regenwetter im Oktober erlebt.

Der Artikel enthält Partnerlinks. Wenn du ein Hotel / Tour über einen Partnerlink buchst, geht eine kleine Provision an reiseknopf. Für dich bleibt der Preis natürlich gleich. Danke für deine Unterstützung <3

1 – Portwein Verkostung

In Porto findet man die berühmten Portweinkeller, genauer gesagt im gleich über der Brücke liegenden Vila Nova de Gaia. Nimm an einer Weinverkostung in einem der beeindruckenden Portweinkeller teil. Weltweit bekannte Portweinkeller sind z.B. Porto Cálem, Offley, Sandeman, Graham’s, oder Churchill’s. Im Weinkeller ist man perfekt geschützt vor strömendem Regen.

Im Weinkeller Cálem werden sogar Führungen durch den Weinkeller mit Weinprobe kombiniert mit einem Fado Konzert angeboten. Fado ist die traditionelle portugiesische Musik. Die Klänge dieser gefühlvollen Musik sind sehr berührend (ich habe selbst zwei Fado Konzerte in Porto und Lissabon besucht).

🍷 Portwein Verkostung
Besuch von 3 Weinhäusern in Gaia, 10 Verkostungen, Besuch eines Weinkellers,
4,8 Sterne bei über 300 Bewertungen, 3 Stunden, 39€
▶︎ JETZT BUCHEN

🍷+🎵 Portwein Verkostung mit Fado-Konzert
Führung durch Weinkeller Cálem, Fado-Konzert, Weinprobe,
4,5 Sterne bei über 700 Bewertungen, ca. 1 Stunde, 23€
▶︎ JETZT BUCHEN


2 – Fado Konzert

Der Fado ist der Klang Portugals. Die Musik ist sehr gefühlvoll und etwas melancholisch, handelt sie doch oft von Liebeskummer oder Heimweh. Meist tritt eine Sängerin oder Sänger begleitet von einer Gitarre auf. Oft finden die Konzerte in kleinen Bars oder Restaurants statt, also in sehr kleinem und persönlichem Rahmen.

Der Fado ist übrigens Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Aber nicht nur deswegen ist es absolut empfehlenswert sich ein Fado-Konzert anzuhören. Ich habe selbst schon zwei Fado-Konzerte in Porto und Lissabon besucht und war begeistert. Die sanften Klänge sind sehr berührend und es ist ein wirklich besonderes Erlebnis.

🎶 Fado-Konzert
in einem charmanten Laden für Saiteninstrumente, mit einem Glas Portwein,
4,7 Sterne bei über 640 Bewertungen, 1 Stunde, 16€
▶︎ JETZT BUCHEN


3 – Buchhandlung Livraria Lello

Auch gut geschützt vor Regen ist man in der einzigartigen Buchhandlung Livraria Lello. Sie ist eine der schönsten Buchhandlungen der Welt mit ihrer Wendeltreppe und den kunstvoll geschnitzten Holzvertäfelungen. Der über 100 Jahre alte Buchladen steht sogar unter Denkmalschutz.

Es heißt, dass sich J.K. Rowling hier für ihre Harry Potter Romane inspirieren ließ. Wenn man die Livraria Lello so sieht, kann man sich das sehr gut vorstellen. Aber ob das wirklich so war, sei mal dahin gestellt.

Die Livraria Lello ist so beliebt, dass man mittlerweile Eintritt dafür bezahlen muss. Und es bildet sich trotzdem meistens eine Schlange vor dem Eingang, zu jeder Jahres- und Tageszeit. Wen das nicht stört, der kann sich die Livraria Lello an einem Regentag in Porto anschauen gehen. Geöffnet ist dieser besondere Buchladen von 9 bis 19 Uhr.


4 – Palacio da Bolsa

Eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit von Porto ist der prunkvolle Palast Palácio da Bolsa. Besonders der Arabische Saal ist sehenswert mit seinen vergoldeten Wänden, Verzierungen und Holzmosaiken. Lass dich durch den beeindruckenden Palast führen und staune über die Komposition von Farben und Details.

Auch die riesige Glaskuppel über dem Empfangsraum und der Gerichtssaal mit seinen Gemälden sind einen Blick wert. An einem Regentag in Porto würde es sich optimal anbieten einen Rundgang durch dieses unter Denkmalschutz stehende architektonische Juwel zu machen.

🏛 Führung durch den Palacio da Bolsa
30min Führung durch den Palast mit einem Guide, 4,4 Sterne bei über 560 Bewertungen, 10€
▶︎ JETZT BUCHEN


5 – Museen (Kunst, FC Porto, Weinmuseum)

Museen zu besuchen ist immer ein guter Tipp bei Regen in Porto.
Es gibt viele unterschiedliche Museen und es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

FC Porto Museum: Schau dir die Trophäensammlung des FC Porto an und erlebe die beeindruckende interaktive Ausstellung. Das Museum ist direkt im Dragão Stadion. Wer Lust hat kann auch eine Tour durch das Stadion des FC Porto machen mit einem Kombi-Ticket!

Bestaune zeitgenössischse portugiesische Kunst im Museum für Moderne Kunst der Stiftung Serralves. Das Museum ist in einem Art Deco Gebäude – zu sehen auf dem Bild oben – und wenn es nicht allzu sehr regnet, kann man auch im zugehörigen Park spazieren gehen. Oder besuche das Nationalmuseum Museu Nacional de Soares dos Reis. Auch eine Idee für einen Regentag ist die Immersivus Gallery, in der du berühmte Werke von z.B. Monet, Klimt, Frida Kahlo, Da Vinci oder Michelangelo als Projektionen an Wänden betrachten kannst.

Besuche ein Museum, in dem sich alles um Rosé dreht und alles rosa ist! Im Pink Palace gibt’s ein pinkes Bällebad, ein pastellrosa Cabrio, eine rosarote Brille und Rosé zu verkosten. Oder wie wäre es mit einem Weinmuseum (‚The Wine Experience‚) oder doch lieber ein Straßenbahn Museum?

⚽️ FC Porto Museum
4,5 Sterne bei über 400 Bewertungen, Kombi-Ticket mit Dragão Stadion möglich, 12€
▶︎ TICKET ONLINE BUCHEN

🧑‍🎨 Serralves Stiftung
Museum für Moderne Kunst + Park, 4,8 Sterne bei über 45 Bewertungen, 20€
▶︎ TICKET ONLINE BUCHEN


6 – Backkurs: Pastel de Nata

Die köstlich süßen Vanillepudding-Törtchen mit Zimt gehören einfach zu einem Besuch in Portugal dazu. Ich kann davon einfach nicht genug kriegen! Es gibt in Porto einen Backkurs bei den man lernt, wie man Pasteis de Nata selbst macht! Dann kannst du die leckeren Törtchen auch Zuhause mal nachbacken und dich mit dem Duft zurück nach Porto träumen.

Bei diesem Pastel de Nata Backkurs wird nach dem Familienrezept der Großmutter gebacken und zwar bei der Gastgeberin Ines Zuhause. Gemeinsam fährt man vom Zentrum Portos ca. 10 Minuten nach Maia. Dort lernt man dann von der gebürtigen Portugiesin wie man einerseits das Gebäck und andererseits den Pudding richtig zubereitet. Am Ende darf man die süße Köstlichkeit natürlich auch probieren!

Wenn das keine gute Idee für einen Regentag in Porto ist!?

👩‍🍳 Pastel de Nata Backkurs
4,98 Sterne bei über 280 Bewertungen, Englisch, mit Transport, 3 Stunden, 25€
▶︎ JETZT BUCHEN


7 – Sao Bento, Kathedrale & Igreja dos Clerigos

Auch perfekt für Regenwetter ist es, sich die Sehenswürdigkeiten von Porto von innen anzusehen. Beispielsweise ist der Bahnhof Sao Bento eine der schönsten Bahnstationen überhaupt. Und zwar wegen der kunstvollen handbemalten Keramikfliesen an den Wänden (zu sehen auf dem Bild oben).

Auch sehenswert von innen ist die Kathedrale Sé (toller Ausblick aus dem Turm!) und die Kirche Igreja dos Clerigos.
Etwas was man in einer Kirche nicht unbedingt erwarten würde: Es gibt eine Lichtshow mit Musik in der Barockkirche Clerigos!

Auf dieser Tuk Tuk Rundfahrt durch Porto fährt man übrigens zu Kathedrale Se, zum Bahnhof Sao Bento, zur Livraria Lello, zum Café Majestic und zur Kirche Clerigos! Falls es also nicht allzu stark regnet, könnte man sich von einem Indoor-Erlebnis zum nächsten chauffieren lassen!

Lichtshow in der Kirche Clerigos
4,8 Sterne bei über 15 Bewertungen, 30 Minuten, 14€
▶︎ JETZT BUCHEN


8 – Aquarium SEA Life Porto

Vor allem für Familien mit Kindern wird das Aquarium SEA Life Porto empfohlen. Hier kann man unterschiedliche Meeresbewohner entdecken wie z.B. Seepferdchen, Tintenfische, Seesterne, Rochen, Schildkröten, Fische, Quallen und Pinguine. SEA Life Porto ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, bietet auch ein Café und einen Spielbereich und ist damit eine tolle Option für einen verregnetenTag in Porto. Natürlich ist das aber nicht nur eine Ausflugsidee für Familien!

🐠 SEA Life Porto
4,5 Sterne bei über 270 Bewertungen, 14,50€
▶︎ TICKET ONLINE BUCHEN


9 – Petiscos verkosten oder schönes Café Majestic

Noch eine Idee, wenn es in Porto regnet: Einen Kaffee im zauberhaften Café Majestic zu trinken. Mit seinen Kronleuchtern, Spiegeln und der eleganten Einrichtung soll es eines der schönsten Cafés und damit auch einen Besuch wert sein. Noch mehr Cafés: Mesa 325, Bop Café, The Coffee Room, Combi Café, Calma Coffee, Fabrica, BuUh!.

Wenn es draußen so richtig kübelt, könnte man sich auch durch die Spezialitäten von Porto kosten. Die portugiesische Version der spanischen Tapas nennt sich ‚Petiscos‘. Wie wäre es mit einer Verkostung von 10 Petiscos und das auf dem berühmten lokalen Markt Mercado do Bolhão?
Oder vielleicht probierst du ein paar typische Happen mit einem Einheimischen bei einer abendlichen Foodie-Tour.

🧀 Petiscos Verkostung auf dem lokalen Markt
4,88 Sterne bei über 50 Bewertungen, 1,5 Stunden, 23€
▶︎ JETZT BUCHEN

🥓 Petiscos Verkostung mit Einheimischem
4,93 Sterne bei über 230 Bewertungen, 3 Stunden, 59€
▶︎ JETZT BUCHEN


10 – Typische Azulejos (Fliesen) als Souvenir selbst bemalen

Ein ganz besonderes Souvenir könntest du bei einem Azulejos Workshop selbst erstellen. Azulejos sind die typischen Keramikfliesen, die man an den Fassaden von Gebäuden in Porto und in vielen anderen Orten Portugals findet. Ich habe mir damals eine Fliese in einem Souvenir-Shop gekauft, da ich noch nichts von so einem Workshop wusste. So eine selbst bemalte Fliese wäre schon schön gewesen.

Dieser Azulejos Workshop findet in einem Atelier in Porto statt. Man erfährt einiges über die Geschichte der berühmten Fliesen und kann entweder ein typisch portugiesisches Design nachmalen oder auch sein eigenes Design entwerfen. Jeder bemalt zwei Fliesen, man kann als sowohl eine typische Fliese als auch eine kreative eigene Fliese kreieren.

🎨 Azulejos Workshop
4,94 Sterne bei über 800 Bewertungen, in einem Atelier, 2 Stunden, 38€
▶︎ JETZT BUCHEN


Wenn du schon alle Aktivitäten durch hast und es immer noch regnet, habe ich hier noch 3 Extratipps für dich:

Geh ins Kino. Portugiesisch verstehst du aber nicht? Kein Problem! In Portos Kinos werden nämlich die Originalversionen gezeigt. Das bedeutet, dass englischsprachige Filme auch auf Englisch gezeigt werden. Vorher nochmal überprüfen lohnt sich aber, damit du keine Überraschung erlebst. Oder lass dich in einem Spa verwöhnen, z.B. Mirra Porto SPA.

Wie wär’s mit einem kleinen Einkaufsbummel? Überdacht natürlich, sonst wäre das kein allzu guter Tipp für eine Aktivität bei Regen in Porto! Es gibt Shopping Malls wie z.B. Via Catarina Shopping Centre oder auch das Centro Comercial Miguel Bombarda.

Oder wirf deine Wetter-App an und schau, wo es in der Umgebung von Porto nicht regnet und mach einen Ausflug dorthin!
Von Porto ist es nicht weit nach Aveiro (‚Venedig Portugals‘, ca. 1h mit dem Auto), nach Costa Nova (Badeort, ca. 1h mit dem Auto). Oder besuche die schönen Städtchen Viana do Castelo, Braga, Guimarães oder Vila Real (im Hinterland von Porto). Etwas weiter wäre Nazaré (ca. 2h mit dem Auto).

Und wenn die Sonne wieder scheint: Hier sind 49 Reisetipps für Porto! Eine Liste mit ganz vielen Tipps gesammelt aus verschiedenen Reiseblogs, damit du sofort weiß, was du in Porto sonst noch alles machen kannst!

Noch mehr Reisetipps für Portugal:

Verbreite Urlaubsfeeling & teile diese Tipps!

Disclaimer: Die Autorin übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Informationen und Reisetipps sollen lediglich als Inspiration dienen. Bitte informiere dich vor deiner Reise über lokale Gegebenheiten. Genutzte Bilder sind lizenzfrei und stammen von den Plattformen Unsplash und Pixabay bzw. wurden von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen