Mailand Strand: Gibt’s Strände in der Nähe & wie kommt man hin?

Hat Mailand einen Strand? Den Mailänder Dom kennt jeder

Hat Mailand einen Strand? Gibt’s einen Strand in der Stadt? Welche Strände sind in der Nähe & wie kommt man zum Strand? All diese Fragen werden hier geklärt.

Die kurze Antwort auf die Frage ob Mailand einen Strand hat:

Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und liegt mitten in der Region Lombardei. Mailand liegt nicht direkt am Meer und hat somit auch keinen Strand. Einen Tagesausflug an den Strand kann man aber ganz einfach machen und so Sightseeing und entspannende Zeit am Strand perfekt kombinieren!

Man kann übrigens auch in Mailand baden gehen und Seen in der Umgebung besuchen. Oder einfach mit dem Zug von Mailand ans Meer fahren und Meeresluft schnuppern!

Der Artikel enthält Partnerlinks. Wenn du ein Hotel / Tour über einen Partnerlink buchst, geht eine kleine Provision an reiseknopf. Für dich bleibt der Preis natürlich gleich. Danke für deine Unterstützung <3

Mailand Strand – FAQ & Infos

Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und die Hauptstadt der nördlichen Region Lombardei. Jeder kennt die berühmte Sehenswürdigkeit von Mailand, den Mailänder Dom. Aber gibt es in Mailand einen Strand? Wie weit sind die Strände von Mailand entfernt und kommt man mit dem Zug hin?

All diese Fragen und noch mehr werden jetzt hier geklärt!

MAILAND STRAND

1 – Hat Mailand einen Strand?

Die Stadt Mailand liegt nicht am Meer und hat deshalb auch keinen Strand. Aber man kann einen Tagesausflug an den Strand machen! Die Strände der ligurischen Küste bieten sich für einen Ausflug an.

Die schönen Urlaubsorte Portofino, Sestri Levante, Levanto und Monterosso al Mare haben einen Strand und sind von Mailand aus gut erreichbar.

MAILAND STRAND

2 – Wie weit ist der Strand von Mailand entfernt?

Strand in Monterosso al Mare Cinque Terre
Strand von Monterosso al Mare

Wenn du von Mailand aus einen Tagesausflug an den Strand machen möchtest, so bieten sich die Strände der ligurischen Küste an. Fahr z.B. in den Ort Portofino, Sestri Levante, Levanto oder Monterosso al Mare. Die letzten drei Orte kannst du ganz einfach mit einem direkten Zug von Mailand aus erreichen.

Entfernung Strand von Mailand:

Entfernung Mailand zum Strand von Portofino (Sandstrand) – ca.175km
Wie kommt man hin: Mit dem Auto sind es ca. 2,5 Stunden nach Portofino bzw. bis zum Strand Baia di Pariggi. Mit dem Zug & Bus sind es ca. 2 Stunden und 45 Minuten (Umstieg in S. Margherita Ligure-Portofino, um mit dem Bus nach Portofino bzw. zum Strand Baia di Pariggi zu kommen)

Entfernung Mailand zum Strand von Sestri Levante (Sandstrand) – ca. 190km
Wie kommt man hin: Mit dem Auto sind es ca. 2,5 Stunden zum Strand Baia del Silenzio in Sestri Levante. Mit dem Zug sind es ca. 2 Stunden und 45 Minuten zum Strand Baia del Silenzio (vom Bahnhof in Sestri Levante geht man noch 15min in die malerische Bucht)

Entfernung Mailand zum Strand von Levanto (Sandstrand) – ca. 220km
Wie kommt man hin: Mit dem Auto braucht man ca. 3 Stunden. Mit dem Zug sind es auch 3 Stunden vom Bahnhof Milano Centrale aus (vom Bahnhof in Levanto sind es noch 11min zu Fuß zum Strand Spiaggia Levanto)

Entfernung Mailand zum Strand von Monterosso al Mare (Sandstrand) – ca. 230km
Wie kommt man hin: Mit dem Auto braucht man etwa 3 Stunden und 15 Minuten. Mit dem Zug sind es 3 Stunden. Der Bahnhof ist direkt am Strand Spiaggia di Fegina. Praktisch!

Hier habe ich dir Mailand und die Entfernung zu den Stränden (Strände in Portofino, Sestri Levante, Levanto und Monterosso al Mare) ganz grob aufgezeichnet:

Karte mit Stränden in der Nähe von Mailand
Strände in der Nähe von Mailand
MAILAND STRAND

3 – Wo kann man in Mailand baden gehen?

Da Mailand weder am Meer noch an einem See liegt, kann man in Mailand am besten in einem Schwimmbad baden gehen.

Kühle dich ab im Schwimmbad Bagni Misteriosi oder Milanosport – Swimming Solari oder Milanosport – Centro Balneare Argelati.

MAILAND STRAND

4 – Wie lange fährt man von Mailand ans Meer?

Wenn du von Mailand direkt ans Meer möchtest, um ein bisschen Meeresluft zu schnuppern, würde sich die große Hafenstadt Genua anbieten. Mit dem Auto sind es ca. 2 Stunden Fahrzeit. Mit dem Zug bist du vom Bahnhof Milano Centrale in ca. 1 Stunde und 40 Minuten in Genua. Etwas außerhalb vom Zentrum von Genua kann man am Strand von Sturla auch baden gehen.

Wie lange man von Mailand an den Strand fährt liest du weiter oben.

MAILAND STRAND

5 – Von Mailand mit dem Zug ans Meer

Mit dem Zug kann man ganz einfach von Mailand ans Meer fahren! Ich bin übrigens Fan von Trenitalia und bin mit dem Zug quer durch Süditalien gefahren.

So lange dauert die Zugfahrt von Mailand ans Meer (Direkte Zugverbindung):

Mailand nach Genua: ca. 1 Stunde 40 Minuten

Mailand nach Sestri Levante: ca. 2,5 Stunden

Mailand nach Levanto: ca. 3 Stunden

Mailand nach Monterosso al Mare: ca. 3 Stunden

Mailand nach Portofino (einmal umsteigen): ca. 3 Stunden

MAILAND STRAND

6 – Badeseen rund um Mailand

Was für ein Glück, dass drei bekannte Seen in der Nähe von Mailand sind, in denen man auch wunderbar baden gehen kann!

Der Comer See, der Lago Maggiore und der Gardasee sind in einem Tagesausflug von Mailand aus erreichbar. In nur einer Stunde ist man mit dem Zug am Comer See. In 1,5 Stunden ist man am Lago Maggiore und an den Gardasee braucht man ca. 2 Stunden. Lies mehr dazu & wo man baden kann unter Tagesausflüge!

MAILAND STRAND

7- Tipps für einen Tagesausflug von Mailand

Portofino in Italien
Urlaubsort Portofino

Von Mailand aus kann man einige tolle Tagesausflüge in der Umgebung machen. Übrigens kann man an all diesen Orten – außer in Verona – auch baden gehen!

Tipp 1: Comer See

Auch ein Besuch des schönen Comer Sees lohnt sich. Schlendere durch den bezaubernden Ort Varenna, mach eine Bootsfahrt auf dem malerischen See, geh in Como bummeln oder entdecke beeindruckende Villen oder auch Kitesurfer auf dem See. Eine Liste der Strände am Comer See findest du hier.
Anfahrt: mit dem Zug ist man in ca. 1 Stunde in Varenna, mit dem Auto in ca. 1 Stunde und 20 Minuten.

Tipp 2: Portofino

Portofino ist ein bilderbuchschöner Küstenort. Es ist ein Luxusurlaubsort, wo die Reichen und Schönen Urlaub machen. Entdecke Yachten und luxuriöse Boutiquen. Oder geh im Naturschutzgebiet Monte Portofino wandern.
Anfahrt: mit dem Zug ca. 2 Stunden, mit dem Auto ist man in ca. 2,5 Stunden da

Tipp 3: Cinque Terre

Bewundere die farbenfrohen fünf Dörfer der Cinque Terre, die sich an die ligurische Küste schmiegen und es mit ihrer malerischen Schönheit zur Weltberühmtheit geschafft haben. Baden gehen könntest du am Strand von Monterosso al Mare.
Anfahrt: ca. 3 Stunden mit dem Zug (nach Monterosso al Mare) oder genau so lange mit dem Auto

Tipp 4: Lago Maggiore

Mach einen Ausflug an diesen großen See, der zum Teil in der Schweiz liegt. Wer möchte kann die schönen Orte Locarno und Ascona in der Schweiz besuchen oder die italienischen Örtchen Stresa und Angera entdecken. Naturliebhaber werden begeistert sein von der Landschaft. Man kann hier gut wandern gehen oder aber auch Wassersport machen. Baden könntest du z.B. in Stresa oder Ascona.
Anfahrt: nach Stresa braucht man mit dem Zug ca. 1,5 Stunden, mit dem Auto ist man in ca. 1 Stunde 15 Minuten dort.

Tipp 5: Gardasee

Der beliebte Gardasee ist auch nicht weit von Mailand entfernt! Spaziere durch den hübschen ort Sirmione und entdecke das ‚Blumenhaus‘ (überwuchert von Blauregen) und die Scaligerburg. In Sirmione kann man auch baden gehen, z.B. Lido delle Bionde. Auch in Riva del Garda am längsten Strand Sabbioni kann man baden. Sehenswert sind außerdem die Orte Limone, Salo und Bardolino.
Anfahrt: ca. 2h mit dem Auto oder mit dem Zug nach Sirmione

Tipp 6: Verona

Wer Lust hat noch eine weitere italienische Stadt zu sehen, dem sei Verona ans Herz gelegt. In der ‚Stadt der Liebe‘ gibt’s u.a. den Balkon von Romeo & Julia (Casa di Giulietta, die tragische Liebeseschichte spielt in Verona!) und eine römische Arena zu entdecken. Die historische Altstadt von Verona ist UNESCO Weltkulturerbe.
Anfahrt: mit dem Zug dauert es ca. 1 Stunde 15 inuten, mit dem Auto is man in ca. 2 Stunden in Verona

Noch mehr Tagesausflüge von Mailand findest du auch in dieser Liste.

MAILAND STRAND

8 – Keine Strand Hotels in Mailand – aber tolle Hotels mit Pool!

Wenn es in Mailand schon keinen Strand gibt und man sich nicht im Meer abkühlen kann, dann aber doch in einem Hotelpool!

Hier sind drei Hotels in Mailand mit Pool:

💦🏊‍♀️ HOTELS MIT POOL IN MAILAND 🏊‍♀️💦
✔️ Hotel VIU Milan
✔️ Hotel Galles
✔️ Ramada Plaza Milano


Mailand Strand & Strand von Milano Marittima: Verwechslungsgefahr!

Verwechslungsgefahr gibt es mit den Stränden des beliebten Badeorts Milano Marittima. Der Ort klingt ähnlich wie Mailand und bedeutet ‚Mailand am Meer‘. Der bekannte Urlaubsort liegt aber 300 Kilometer von Mailand entfernt. Auf der Karte oben habe ich dir Mailand und Milano Marittima eingezeichnet.

Wenn du von Mailand an den Strand von Milano Marittima fahren möchtest, bist du ca. 3,5 Stunden mit dem Auto unterwegs.

MAILAND STRAND

Der Strand von Milano Marittima

Milano Marittima (‚Mailand am Meer‘) ist ein exklusiver Badeort an der Adria.

Am Strand von Milano Marittima bekommt man Urlaubsfeeling pur. Es erwartet einen feiner Sand, Strandbars und viele sportliche Aktivitäten.

Wie schon gesagt – Milano Marittima liegt 3 Stunden von Mailand entfernt und darf nicht mit der großen italienischen Stadt in der Region Lombardei verwechselt werden.

MAILAND STRAND

Hotels am Strand von Milano Marittima

Wenn du jetzt Lust auf Strandurlaub am Strand von Milano Marittima bekommen hast, hier sind 3 tolle Hotels direkt am Strand:

☀️🏖️ HOTELS AM STRAND VON MILANO MARITTIMA 🏖️☀️
✔️ Bellettini Hotel
✔️ Hotel Majestic
✔️ Hotel Aurelia


Fazit Mailand Strand

Mailand liegt nicht am Meer und bietet daher keinen Strand. ABER man kann ganz einfach einen Tagesausflug ans Meer und an den Strand machen.

In nur 2,5 bis 3 Stunden ist man am Strand und kann ins Meer hüpfen oder auch nur den Sand unter den Füßen spüren und sich die Meeresbrise ins Gesicht blasen lassen. Man kann z.B. an den Strand von Portofino, Sestri Levante, Levanto oder Monterosso al Mare fahren.

Wichtig ist auch noch, dass der Strand des Urlaubsorts Milano Marittima nicht mit einem Strand in Mailand verwechselt werden sollte. Ähnlicher Name, aber der Badeort mit Strand ist ca. 3,5 Stunden Autofahrt von der Großstradt Mailand entfernt.

Noch mehr Reisetipps für Italien:

Verbreite Urlaubsfeeling & teile diese Tipps!

Disclaimer: Die Autorin übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Informationen und Reisetipps sollen lediglich als Inspiration dienen. Bitte informiere dich vor deiner Reise über lokale Gegebenheiten. Genutzte Bilder sind lizenzfrei und stammen von den Plattformen Unsplash und Pixabay bzw. wurden von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen